Kirsch-Bananen-Energiebombe

Ich hatte noch einige Kirschen zu verwerten, sowie eine recht reife Banane (und ein paar andere „Reste“). Also wanderten diese heute in den Smoothie, zusammen mit ein paar anderen tollen Zutaten, die sowohl Energie, als auch viele Nährstoffe liefern.

ca. 250 g Kirschen

1 reife Banane

ca. 35 g gepoppter Amaranth (grob geschätzt, Reste eben 😉  )

2 Nektarinen

1 Apfel

2 EL Sesam

1 EL Traubenkernöl

25 g gemahlene Haselnüsse

Wer es etwas flüssiger mag, kann ein Glas Wasser zufügen, ohne wird es etwas dicklicher (die Kirschen liefern viel Flüssigkeit). Ich hatte erwogen etwas Joghurt dazu zu geben, allerdings stört Milch die Aufnahme von Eisen, was bei den kleinen Eisenbomben, die ich heute verwendet habe, wäre das schade gewesen. Die Banane sorgt an sich auch für eine schöne Cremigkeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.